Wer ist dabei?

Hessen

Akteure vor Ort

Kassel – Innenstadt

  • City-Kaufleute Kassel e.V.
  • Quartier Wilhelmsstraße e.V.

Kassel – Quartier Friedrich-Ebert-Straße

  • Aktionsgemeinschaft Friedrich-Ebert-Straße

Kassel – Quartier Wilhelmshöhe

Kassel – Quartier Vorderer Westen

    „Heimat shoppen“  in Nordhessen und dem Altkreis Marburg

    Als erste Industrie- und Handelskammer in Hessen hat die IHK Kassel-Marburg die Aktionstagen „Heimat shoppen“ in ihrem Kammerbezirk initiiert. Gemeinsam mit den örtlichen Gewerbevereinen und Stadtmarketingorganisationen sowie unseren Unterstützern dem Einzelhandelsverband Hessen-Nord, netcom Kassel, girocard, EAM und den regionalen Medienpartnern,  möchten wir die Wirtschaftskraft der Region Nordhessen und Marburg stärken. 2021 werden sich 26 Quartiere aus 22 Gemeinden an der gemeinsamen Kampagne beteiligen. Ein Bewusstsein für den Einkauf vor Ort zu schaffen und die Stärken der ortsansässigen Händler, Dienstleister und Gastronomen herauszustellen, ist unser Anliegen. Die Vitalität unserer Gemeinden ist maßgeblich mit der Vitalität unserer Gewerbetreibenden verbunden. „Heimat shoppen“ sichert Arbeit und Ausbildung, unterstützt das ehrenamtliche Engagement und macht unsere Gemeinden lebenswerter.