Heimat shoppen-Ideenfindung in Weimar am 15. August 2017

Nach dem Urlaub lädt Weimar zum „Heimatshoppen“ in die Stadt. Die Aktionstage „Heimat shoppen“ sollen die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten in der Weimarer Innenstadt gezeigt und die Attraktivität der Angebote sichtbar gemacht werden. „Manchmal verlieren wir aus dem Blick, was sich direkt vor unserer Haustür entwickelt hat“, erläutert Annette Projahn, die Vorsitzende des Regionalen IHK-Wirtschaftsbeirates, die von Haus aus selbst Einzelhändlerin ist. Gerade die kompetente und persönliche Beratung und das Wissen um die Vorlieben der Kunden zählen zu den besonderen Vorteilen der heimischen Händlerschaft – auch gegenüber dem Onlinegeschäft, betont sie.

Zu den Heimat shoppen-Aktionstagen am 8. und 9. September haben die Händler und Dienstleister in Weimar die Möglichkeit, eigene Veranstaltungen wie Modeschauen, Gewinnspiele und spezielle Aktionen durchzuführen. Viele Händler haben bereits ihre Mitwirkung zugesagt.

Am 15. August soll ein gemeinsames Abstimmungsgespräch der Händler und Dienstleister mit den Verantwortlichen der Stadt und des IHK-Service-Centers Weimar stattfinden. Dafür ist von 18.30 bis 20.30 Uhr der Festsaal des Interimsrathauses am Herderplatz 14 vorgesehen.

Teilen

Ihre zuständige IHK

IHK Erfurt

Kontakt

Romy Ziegler
Arnstädter Straße 34
99096 Erfurt

Telefon: 0361 34 84 204
ziegler@erfurt.ihk.de