Flashmob zu Heimat shoppen in Hagen aTW übertrifft Erwartungen

Großer Auflauf am Samstagmittag im Hagener Ortszentrum am Teutoburger Wald: Der vom rund 130 Mitglieder zählenden Unternehmerverband der Kirschgemeinde zur „Heimatshoppen“-Kampagne der Industrie- und Handelskammer (IHK) angestoßene „Flashmob“ auf dem Marktplatz fand eine Riesenresonanz.

Statt einer spontanen Blitzaktion, entwickelte sich der Termin zu einem Fotoshooting mit breiter Beteiligung und genau geplanter Regie. Das lokale „Heimatshoppen“-MottoHagen hält zusammen“, wurde schon durch die Zahl der Teilnehmer eindrucksvoll umgesetzt, und es waren so viele Firmen-Fahrzeuge vor Ort, dass der Marktweg blockiert war und zwischenzeitlich sogar der Verkehr auf der Hüttenstraße zum Stehen kam. Das Hagener Aktionsgewinnspiel zur Heimatshoppen-Premiere, die auf die Bedeutung der Einkaufsmöglichkeiten und der vor Ort ansässigen Betriebe hinweist, läuft noch bis Sonntag, 24. September.

Teilen

Ihre zuständige IHK

IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim

Kontakt

Falk Hassenpflug
Neuer Graben 38
49074 Osnabrück

Telefon: 0541353-215
hassenpflug@osnabrueck.ihk.de