Da wird Freitag der 13. zum Glückstag in Schiefbahn

Am 13. September findet wieder im Rahmen der Heimatshoppen-Aktionstage das jährliche Moonlight-Shopping in Schiefbahn statt. „Heimat shoppen bei Nachbarn und Freunden. Ab 18.00 Uhr verwandelt sich die Hochstraße im Bereich zwischen Schulstraße und Tömp wieder in eine Fußgänger- und Aktionszone.

An diesem Tag öffnet zusätzlich die neue Stadtbücherei im alten Brauhaus und auch ein neues Geschäft öffnet auf der Hochstraße und macht einen „Probelauf“.

Für die musikalische Unterhaltung ist an diesem Abend wieder DJ Schalli aus Düsseldorf zuständig. Die Werbegemeinschaft freut sich auf gute Unterhaltung, bei hoffentlich schönem Frühherbstwetter und zu folgenden Aktionen auf der Hochstraße:

Die Mitglieder der Werbegemeinschaft sorgen für das leibliche Wohl. Wir freuen uns auf die „Teufelsküche“ von Römgens und die leckeren Crepes und Waffeln vom „Teig-Scheich“ Thomas Böhm.

Um die durstigen Kehlen kümmert sich Manuel Hesker, mit seinen Weinen etc. Die Bleaching Lounge in Kooperation mit Fratinelli präsentiert den Sommerdrink des Jahres, Ramazzotti-Rosato und das Team vom DER-Part Reisebüro Hess ist nicht nur für Reisen in die Karibik zuständig, sondern mixt auch hervorragende Caipirinhas. Auch der „heimischer“ Fleuth-Gin, wird vertreten sein und freut sich auf die Gäste.

Im Rahmen der Heimatshoppen-Aktionstage gibt es auch wieder etwas zu gewinnen. Gemeinsam mit dem Citymanagement der Stadt Willich und EFA, dem Stadtgutscheinsystem für Willich, werden Einkaufsgutscheine verlost.

Also „Komma gucken“ in Schiefbahn. @heimatshoppen ist auch vor Ort.

Teilen

Ihre zuständige IHK

IHK Mittlerer Niederrhein

Kontakt

Matthias Pusch
Bismarckstr. 109
41061 Mönchengladbach

Telefon: 02161 241-137
pusch@moenchengladbach.ihk.de