7. und 8. September – Heimat shoppen – in Zweibrücken

Was bedeutet „Heimat shoppen“ in und für die Stadt Zweibrücken – Wer macht mit?

Die Stadt Zweibrücken, der Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. und weitere Zweibrücker Händler nehmen dieses Jahr erstmals an der bundesweiten IHK-Aktion „Heimat shoppen“ teil. Denn unsere Zweibrücker Einzelhändler sind nicht nur Versorger, sondern auch Arbeitgeber, Ausbilder und Stadtgestalter. Die Kunden und Besucher unserer Stadt nehmen mit ihrem Einkauf direkten Einfluss auf eine lebendige Innenstadt. Vielen Bürgern ist dieser Sachverhalt nicht präsent. Die Aktionstage sollen dies deutlich und bewusst/er machen.

Die bundesweiten Aktionstage „Heimat shoppen“ laufen bei allen teilnehmenden Städten am 7.und 8. September, so nun auch in Zweibrücken. Das Zweibrücker „Heimat shoppen“ setzt seinen Aktionsschwerpunkt am Samstag, 8. September. Seitens Gemeinsamhandel und Stadtmarketing sind Infostände zu diesem Thema in der Fußgängerzone geplant. Die Besucher sollen sich nicht scheuen und gerne in den Dialog mit den Akteuren an den Ständen treten. Interessierte Gäste erhalten an den Ständen zudem kleine Präsente, wie Luftballons, Mineralwasserflaschen und Parkmünzen, alles mit dem Logo „Heimat shoppen“.

Ab 11 Uhr erwartet, die modebewusste Frau (gerne auch Herren) eine große Modenschau in der Fußgängerzone, ausgestattet und realisiert durch Fashion City Kuppens.

Um 13 Uhr spielt das Duo „Two Fools a Minute“ mit Michael Klingel und Bastian Welker. Sie präsentieren beliebte Coversongs von Pink Floyd, Dire Straits, aber auch „Sing along“ von Cat Stevens, Simon & Garfunkel.

In Zweibrücken wurde das Projekt durch das Stadtmarketing, den Gemeinsamhandel (http://www.gemeinsamhandel-zw.de) und Edeka Ernst angeschoben. Mittlerweile nehmen viele Händler teil.

Teilen

Ihre zuständige IHK

Industrie- und Handelskammer für die Pfalz

Kontakt

Malin Handrick
Industrie- und Handelskammer für die Pfalz
Geschäftsbereich Standortpolitik
Ludwigsplatz 2 - 4
67059 Ludwigshafen

Telefon: 0621 5904- 1520
malin.handrick@pfalz.ihk24.de