NidderAugenblicke

Bei den NidderAugenblicken geht es um die kleinen Momente im Leben, wie das Eisessen mit der Familie, das Abendessen mit Freunden in einem guten Restaurant, das „Wow-Gefühl“ nach dem neuen Haarschnitt oder auch einfach nur den Spaziergang in der Natur. Solche Momente sollen die Nidderauer Bürger erleben, ihre persönlichen „NidderAugenblicke“.

 

Mit dem Ziel, die Stadtteilzentren zu beleben, soll ein neues Gutschein- und Informationsheft entstehen. Gewerbetreibende aus allen Stadtteilen sollen gewonnen werden, um kleine „Rabatte“ oder Probiermöglichkeiten anzubieten. Diese müssen nicht groß sein, das Erlebnis/der Moment soll im Mittelpunkt stehen. Außerdem soll das Heft zu jedem Stadtteil auch einen Hinweis auf „Sehenswürdigkeiten“ beinhalten. Somit sollen Besuchsanlässe für die Stadtteilzentren geschaffen und der Erlebnischarakter des Innenstadtbesuchs betont werden. Das Heft soll in einer gewissen Auflage über die Tourist Information kostenlos ausgegeben werden; für die Gewerbetreibenden ist die Teilnahme kostenlos bis auf den von ihnen gewährten Rabatt.

 

Damit möglichst alle Stadtteile von der belebenden Wirkung profitieren, soll das Gutscheinheft durch digitale Aktionswochen unterstützt werden, in denen die Stadtteile mit ihren Sehenswürdigkeiten, Gewerbetreibenden und Vereinen vorgestellt werden.

https://www.nidderau.de

Teilen

Ihre zuständige IHK

Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

Kontakt

Katja Gerwig
Am Pedro-Jung-Park 14
63450 Hanau

Telefon: 06181 9290-8532
k.gerwig@hanau.ihk.de