Künstlerisches und Köstliches aus der Heimat in Hagen

„Schöne Dinge“ werden am Samstag, den 10. Oktober, beim LiebesBisschen-Markt in Wehringhausen (Rehstraße 15) auf dem alten Enervie-Gelände angeboten. Der Designmarkt findet bereits zum fünften Mal in Hagen statt. Geboten wird eine bunte Mischung aus Mode-, Schmuck- und Produktdesign sowie Graphik, Kunst und Fotografie. Das Stöbern in entspannter Atmosphäre wird durch ein musikalisches Rahmenprogrammm begleitet und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der „LiebesBisschen–Markt der schönen Dinge“ kann von 12 bis 20 Uhr besucht werden. Der Eintritt kostet 1 Euro.

heimische Lebensmittel und Kunst
heimische Lebensmittel und Kunst

Wildspezialitäten, Wurstwaren, Geflügel, Honig, Liköre und Weine aus der Region bekommt man am Wochenende in der Hohenlimburger Innenstadt auf dem Bauernmarkt. Rund 30 Stände des Bauernvereins Ennepe-Ruhr/ Hagen und weiterer heimischer Vereine präsentieren sich am Samstag zwischen 10 und 20 Uhr und am Sonntag zwischen 11 und 19 Uhr. Die Geschäfte in der Innenstadt haben am Samstag und Sonntag bis 18 Uhr geöffnet. Im benachbarten Wildwasserpark finden außerdem am Samstag ab 10 Uhr die Deutschen Meisterschaften der Senioren im Kanu-Slalom statt.

 

 

Teilen

Ihre zuständige IHK

Südwestfälische IHK zu Hagen

Kontakt

Stephanie Erben
Bahnhofstr. 18
58095 Hagen

Telefon: 02331 390-277
erben@hagen.ihk.de