Heimat shoppen in Wittmund: von 0 auf 100 – mit 50 Betrieben dabei

Niedersachsen – Die „proWittmund Werbe- und Interessengemeinschaft e.V.“ beteiligt sich vom 10. bis zum 12. September 2020 erstmalig am „Heimat shoppen“. Die Kaufleute in der Harlestadt werden ihre Schaufenster mit den „Heimat shoppen“-Tüten einladend dekorieren. Beteiligen werden sich auch zahlreiche Schausteller mit Ständen in der Stadt. Mit rund 50 teilnehmenden Unternehmen ist die Resonanz im Handel, dem Handwerk, der Gastronomie und dem Dienstleistungssektor erfreulich hoch. So wird die große Tombola „Schnapp Dir ein Schüpp-Los“ sicher gut bestückt sein.

Teilen

Ihre zuständige IHK

Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg

Kontakt

Reinhard Hegewald
Ringstraße 4
26721 Emden

Telefon: +49 4921 8901-85
reinhard.hegewald@emden.ihk.de