Buntes Programm mit Tischen und Trommeln Wehringhausen

Durch das Engagament der vielen Aktiven im Hagener Stadtteil Wehringhausen finden auf der Langen Straße regelmäßig verschiedenste Events statt. Bei Speis und Trank unterhält man sich am liebsten und dafür eignet sich die „Nacht der langen Tische“ außerordentlich gut.

Das Event wird durch den Verein „Wir in Wehringhausen“ am 2. September organisiert. Viele Geschäftsinhaber sind dort Mitglied und möchten das Event nutzen, um auf ihre Leistungen hinzuweisen. Deshalb rufen Sie dazu auf, „Heimat Shopper“ zu werden bzw. zu bleiben und zeigen auch die Argumente dafür: kompetente Beratung und Einkaufsvielfalt, die Schaffung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen und den Branchenmix durch das Zusammenwirken mit den Dienstleistern und handwerklichen Betrieben.

Auch die vielen Aktionen im Rahmen der Sozialen Stadt am 8. September werden durch den Verein unterstützt. Beim „Trommeln für Wehringhausen“ bekommen die Passanten etwas auf die Ohren: auf dem Wilhelmsplatz trommeln ca. 50 Kinder mit einem Trommellehrer, der Chor der Emil Schumacher Schule singt u.a. Frere Jaques in 16 Sprachen und der Wehringhauser Codex wird in 7 Sprachen vorgestellt.

Ausstellungen, Lesungen auf verschiedenen Sprachen und Musik an verschiedenen Orten, zeigen die Gemeinsamkeit der vielen Nationen in Wehringhausen durch die nonverbale Sprache von Kunst und Kultur.

Teilen

Ihre zuständige IHK

Südwestfälische IHK zu Hagen

Kontakt

Stephanie Erben
Bahnhofstr. 18
58095 Hagen

Telefon: 02331 390-277
erben@hagen.ihk.de